Der Klub

NSCG

Der Nordische Skiclub Gantrisch (NSCG) ist in seiner Geschichte her ein sehr junger Klub. Er wurde erst im Mai 1994 gegründet.


Seit diesem Zeitpunkt ist der NSCG in der Region nicht mehr wegzudenken. Er hat mit dem Nordischen Stützpunkt Gantrisch (Langlauf, Biathlon und Ski OL), neue Akzente gesetzt.


Gemäss dem Leitsatz, "Langläufer werden im Sommer gemacht" ist der zeitliche und finanzielle Aufwand für den Athleten hoch. Die Wettkampfsaison im Winter ist mit nur vier Monaten jedoch kurz. Aus diesem Grund ist es doppelt wichtig in einem guten Umfeld unter Gleichgesinnten trainieren und Erfahrungen auszutauschen zu können.


Ohne Unterstützung des Klubs, Betreuung, Organisation, Transport usw., ist es im Endeffekt nicht möglich eine optimale Leistung zu erbringen. Gute Vereinsstrukturen, Kameradschaften und Geselligkeit fördern die Leistungen der Athleten. Es gäbe noch viele Gründe aufzuzählen, warum und wieso man in einem Klub gut aufgehoben ist. Deshalb ist in der Region Bern/Gantrisch eine Mitgliedschaft beim NSCG genau das Richtige. Der NSCG hat im ersten halben Jahrzehnt seines Bestehens schon zahlreiche Sportanlässe organisiert. So zum Beispiel (SSM/BOSV-Meisterschaften, FIS-Rennen, Biathlon SM und natürlich den Biathlon Europacup). Dieser Wettbewerb ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.


Zudem verfügt der NSCG über eine eigene Biathlonanlage mit 24 Scheiben und der von der FIS homologierten 5 km Strecke Selibüel


Ab Juni wird jeden Mittwoch Abend ein Rollskitraining durchgeführt. Sobald im Gantrisch genügend Schnee liegt werden die Rollskis mit den Langlaufskis getauscht. Im Sommer werden Gletschertrainings und ab Oktober/November Trainingslager in einem schneesicheren Gebiet organisiert.


Darum zögere nicht lange, melde Dich doch ganz einfach zu einem Schnuppertraining an.


Der Nordische Skiclub Gantrisch, die Adresse in der Region.

Anmeldung und Auskunft:
H.R. Segessenmann
Robinsonweg 36
3006 Bern

Tel 031/941 02 88 Fax 031/941 02 89
E-Mail: h.sege@bluewin.ch